hörbücher wirtschaftsfachwirt
leicht zum Erfolg- mit Wirtschaftsfachwirt Hörbuch

Lernen leicht gemacht- Wirtschaftsfachwirt Hörbuch, eine praktische Sache

Ja es geht! Lernen kann auch leicht und spielerisch sein! Viele verbinden Lernen immer noch mit eingesperrt im Zimmer sitzen und stundenlang trockene Kost büffeln.  Dabei kann man es sich doch auch viel leichter machen!

Wie wäre es mal mit einem Wirtschaftsfachwirt Hörbuch?

Möglichkeiten, sich den komplexen Stoff  des Wirtschaftsfachwirtes anzueignen, gibt es viele.

Angefangen vom Unterricht im Hörsaal, über das Durcharbeiten von  Skripten, die der Lehrgangsanbieter zur Verfügung stellt, über das Durcharbeiten eigener Fachliteratur, oder auch über das Hinzuziehen von google, wenn man sich weiter in die Tiefe arbeiten möchte.

Lernen muß aber durchaus nicht stumpfes Brüten über trockenen Skripten und Fachbüchern bedeuten. Lernen kann sich auch leicht, spielerisch und kurzweilig gestalten.

Hörbücher  sind eine dafür eine gute Möglichkeit!  Die Inhalte der Wirtschaftsfachwirt Fortbildung sind komplex, die Zeit zum Lernen

aber oft begrenzt. Warum also nicht einfach brach liegende  Zeit mit einem Wirtschaftsfachwirt Hörbuch effizient  nutzen? Z. B.  Autofahrten oder die Fahrt mit der Bahn zur Arbeit, die Zeit im Wartezimmer oder das Joggen im Park?

Wer Hörbücher schon einmal zum Sprachenlernen eingesetzt hat, weiß, dass sich Inhalte viel leichter im Unterbewußtsein festsetzen.

Wirtschaftsfachwirt Hörbuch

Je öfter man sich Inhalte anhört und auch nachspricht, desto eher gehen sie in die eigene Wissensdatenbank über, warum also nicht auch wirtschaftliche Inhalte?Schon Stunde um Stunde über den VWL/BWL Skripten gebrütet und immer noch nicht verstanden wie das mit Märkten, Preiselastizitäten und Geldkreisläufen ist? Oder ist es eher der Marketingbereich, wo Begriffe wie Wettbewerbsstrategien, Ansoff, Porter und Co allenfalls ein großes Fragezeichen im Gesicht produzieren? Auch für den angehenden Wirtschaftsfachwirt gibt es Hörbücher zum Bestellen.

Wo Schwächen und Probleme mit einzelnen Inhalten bestehen, können diese mit Hörbüchern gezielt in einzelnen Fächern angegangen werden. Ebenso lohnt es sich den kompletten Stoff auditiv zu wiederholen.

Lernen leicht gemacht, indem man alle verschiedene Lernmethoden einsetzt

Der Lernstoff verfestigt sich oftmals viel besser, wenn alle Möglichkeiten, die sich einem bieten, ausgenutzt werden!

Du kannst lernen

  • mit einem Hörbuch für den angehenden Wirtschaftsfachwirt
  • mit Videos zum Lernen
  • mit Lernskripten vom Lehrgangsanbieter
  • mit guten Fachbüchern
  • mit Karteikarten, selbst erstellt oder fertig gekauft
  • mit mindmaps- durch das Erstellen verfestigen sich die Inhalte
  • mit alten Prüfungen – es ist sinnvoll sich mit der Systematik der Fragestellungen auseinanderzusetzen

nur eins ist sicher- ohne Lernen gehts nicht! 🙂

Wie lernst Du, welche Lernmethode hast Du?

Fachwirt wünscht viel Freude beim Lernen!

Check Also

Problemfach Rechnungswesen? Diese Lerntipps schaffen Abhilfe!

Viele Schüler und Studenten quälen sich durch das Prüfungsfach Rechnungswesen – die Angst vor der …

4 comments

  1. In meinen Coachings zur Prüfungsvorbereitung empfehle ich immer, die verschiedenen Lernmethoden selbst auszuprobieren. Auch die, von denen man zunächst meint, sie seien für einen selbst nicht so geeignet. Mancher hat dabei schon interessante Erfahrungen gemacht

  2. Hallo Frau Wengert, das ist schön, dass Sie als Vorsitzende diverser Fachwirtausschüsse und Prüferin für Wirtschafts- und Medienfachwirte den Weg hierher auf diese Seite gefunden haben!

    Da wäre es natürlich interessant mehr zu erfahren, z. B. was bei Prüflingen immer die größten Schwachstellen und Probleme sind.

    • Eine der ganz großen Schwachstellen ist ein ungenügendes Zeitmanagement in der Vorbereitungszeit.

      Der Lernaufwand wird sehr häufig unterschätzt und es wird viel zu spät mit dem intensiven und systematischen Lernen begonnen. Hier liegt großes Verbesserungspotential.

      Die individuell richtige Lerntechnik kann dabei helfen, Zeit zu sparen und Stress zu verringern.

  3. Mit der richtigen Lerntechnik Zeit sparen und Stress verringern- das hört sich gut an!

    Richtig Lernen und eine effiziente Prüfungsvorbereitung ist ein Thema, das viele angehende Wirtschaftsfachwirte sehr interessiert.

    Übrigens… auf dieser Seite sind nicht nur Kommentare, sondern auch Gastartikel sehr willkommen!

    Von aktiv sich fortbildenden Wirtschaftsfachwirten, von ehemaligen Absolventen und sehr gerne natürlich auch von Prüfern!

    Falls Sie mal Zeit und Lust haben…:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.