ausbilderschein-adaschein-ausbildereignungsprüfung

Ein bisschen geht noch- Der AdA Schein (Ausbildereignungsprüfung)

Wie wärs noch schnell mit der Prüfung für den AdA Schein? Nooooch eine Prüfung…
Jetzt ist endlich die Wirtschaftsfachwirt-Prüfung bestanden. Und nun soll ich auch noch die Ausbildereignungsprüfung ablegen? Da muss ich ja schon wieder lernen!
Diese Frage stellt sich den frischgebackenen Wirtschaftsfachwirten oft, wenn sie in dem zweiten Modul das Thema „Ausbildung“ in Angriff nehmen und dann im Unterricht auf die Ausbildereignungsprüfung angesprochen werden.

Welchen Vorteil haben Wirtschaftsfachwirte bei dem sogenannten „Ausbilderschein“?

Bei den verschiedenen Fachwirt-Abschlüssen ist es unterschiedlich geregelt, ob die Ausbildereignungsprüfung für das Bestehen der Fachwirtprüfung erforderlich ist oder nicht.
Bei den Medienfachwirten ist es z.B. zwingend erforderlich, neben der „normalen“ Medienfachwirtprüfung zusätzlich die schriftliche und die mündliche Prüfung vor dem AdA (Ausbildung der Ausbilder)-Ausschuss abzulegen.
Die Wirtschaftsfachwirte hingegen müssen den sogenannten „Ausbilderschein“ nicht zwingend erwerben. Aber sie haben einen großen Vorteil: Ihnen wird die schriftliche Prüfung auf Antrag erlassen und sie müssen lediglich die mündliche Prüfung ablegen. Damit ist der Lernaufwand für diese Prüfung deutlich geringer als bei den Medienfachwirten.

Kompaktwissen AEVO in vier Handlungsfeldern: Schülerband
42 Reviews
Kompaktwissen AEVO in vier Handlungsfeldern: Schülerband
  • Peter Jacobs, Michael Preuße
  • Bildungsverlag EINS
  • Auflage Nr. 2. Auflage (2015)
  • Taschenbuch: 194 Seiten

Warum sollten Wirtschaftsfachwirte diesen Vorteil nutzen?

Selbst wenn Sie in Ihrer Firma kein Ausbilder sind oder auch nie einer werden wollen, sind die meisten Mitarbeiter sogenannte Ausbildungsbeauftragte. Fast jeder hat schon einmal einem Auszubildenden im Rahmen seiner eigenen beruflichen Tätigkeit etwas „zeigen“ oder „beibringen“ müssen. Oder Sie müssen einen Kollegen in Ihrem Team einarbeiten. Wenn Sie dies in Zukunft nachweislich nach arbeitspädagogischen Gesichtspunkten tun, tragen Sie an jedem Arbeitsplatz zu einer besseren Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Firma bei.

Das Ablegen der Ausbildereignungsprüfung  dient auch Ihrer Arbeitsplatzsicherung!

Und firmenunabhängig erhöhen Sie Ihre eigene Qualifikation und Ihre Chancen bei eventuellen späteren Bewerbungen.
Die Bedeutung der Ausbildung nimmt für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen immer mehr zu!
Dies liegt zum einen daran, dass für die Zukunft ein starker Fachkräftemangel vorausgesagt wird und man diesem durch die Ausbildung junger Menschen entgegenwirken will.
Zum anderen sollen junge Menschen im Rahmen der Chancengleichheit durch eine berufliche Ausbildung im dualen System eine Alternative zu Abitur und Studium bekommen. Und seit einiger Zeit gibt es auch das duale Studium, das Hochschulbildung mit einer praktischen Berufsausbildung kombiniert und so frühzeitig studienbegleitend erste Berufserfahrungen ermöglicht.
Eine gute Wettbewerbsfähigkeit auf dem globalen Markt kann aber nur erreicht werden, wenn die Ausbildung auch eine hohe Qualität aufweist. Deshalb wird an Ausbilder der Anspruch gestellt, dass sie in einer IHK-Prüfung berufs- und arbeitspädagogische Fähigkeiten nachweisen müssen.
Im ersten Modul sowie im Fach „Führung und Zusammenarbeit“ haben Sie bereits wichtige Grundlagen über die Ausbildung gelernt, z.B. die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Anforderungen an die Eignung der Ausbildungsstätte und des Ausbildungspersonals sowie die Ausbildungsmethoden. Und wahrscheinlich haben Sie auch besprochen, dass die Ausbildung ein wichtiger, grundlegender Teil der Personalentwicklung ist. Auf all diesem Wissen können Sie jetzt aufbauen und Ihre Methodenkenntnisse und Planungsfähigkeiten noch vertiefen.

Was müssen Wirtschaftsfachwirte tun, um diesen Vorteil zu nutzen?

Ganz einfach: Nach Bestehen der letzten Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt  können sich bei Ihrer zuständigen IHK für die mündliche Prüfung Ada Schein anmelden und unter Vorlage Ihres Wirtschaftsfachwirt-Zeugnisses die Freistellung von der mündlichen Prüfung beantragen.

Wie bereiten Sie sich auf die mündliche Prüfung vor?

AdA Schein
AdA Schein-nur noch der praktische Teil muß vom geprüften Wirtschaftsfachwirt absolviert werden Bild: Kiehl, Die Prüfung der Wirtschaftsfachwirte

Die Prüfungsvorbereitung AdA-Schein  können Sie in einem Lehrgang bei der IHK oder einem anderen Bildungsträger machen und nur den Teil besuchen, der auf die mündliche Prüfung für den AdA Schein vorbereitet. Die schriftliche Prüfung AdA Schein hast Du schon mit dem Bestehen der handlungsspezifischen Qualifikationen abgedeckt. Der Gruppenunterricht hat den Vorteil, dass Sie über den Tellerrand schauen und auch Erfahrungen austauschen können. Alternativ können Sie sich selbstständig ohne Lehrgang vorbereiten. In letzterem Fall sollten Sie allerdings beachten, dass Sie sich genaue Informationen über die gestellten Anforderungen beschaffen müssen und dass sich pädagogische Fähigkeiten ohne jegliche Unterstützung/Beratung nur schwer aneignen lassen. Trotz grundsätzlich einheitlicher Regelung gemäß Ausbildereignungsverordnung (AEVO) gibt es örtlich einige Unterschiede bei den Prüfungsausschüssen. Es ist deshalb unbedingt erforderlich, dass Sie sich vorher bei Ihrer IHK nach den Formalitäten erkundigen. Einige Handelskammern schicken Ihnen nach telefonischer Anfrage die notwendigen Formulare zu, andere IHKs veröffentlichen die Formulare auf ihrer Internetseite.

Übrigens gibt’s auch die Möglichkeit sich zügig online auf die Ausbildereignungsprüfung vorzubereiten im
Fernlehrgang: Ausbildung der Ausbilder
Ada Schein oder in diesem Kurs Ausbildung der Ausbilder IHK.

AEVO-Lernkartei: Lernkarten zu AdA-Schein, Ausbildereignungsprüfung, Ausbilderschein, Ausbildung der Ausbilder, AEVO-Prüfungsfragen, Ausbildereignungsschein
219 Reviews
AEVO-Lernkartei: Lernkarten zu AdA-Schein, Ausbildereignungsprüfung, Ausbilderschein, Ausbildung der Ausbilder, AEVO-Prüfungsfragen, Ausbildereignungsschein
  • Mit der AEVO-Lernkartei bereiten Sie sich schneller / leichter auf Ihren AdA-Schein (IHK, HwK) / Ausbilderschein vor
  • Die 380 Lernkarten decken die Ausbildereignungsprüfung / AdA-Prüfung / Ausbilderprüfung komplett ab
  • Damit können Sie sich auf die prüfungsrelevanten Inhalte (schriftliche und praktische / mündliche Prüfung) konzentrieren; so verschwenden Sie keine Zeit...
  • Diese Lernkarten sind eine wirklich tolle Lernhilfe zu "Ausbildung der Ausbilder" (AdA): Bereits mehrere Tausend Prüflinge haben sich damit auf die...
  • Der Herausgeber der AEVO-Lernkartei führt seit vielen Jahren die Vorbereitungsseminare zum Ausbildereignungsschein durch. - Schauen Sie sich bitte auch die...
Ada Schein

Welche Gemeinsamkeiten gibt es bundesweit bei allen AdA-Prüfungen?

In der praktischen Prüfung soll die Fähigkeit zum Planen, Durchführen und Kontrollieren einer betriebstypischen Ausbildungssituation nachgewiesen werden. Im Fachgespräch müssen Sie die Kriterien für die Auswahl und Gestaltung der Ausbildungssituation und Ihr pädagogisches Handeln begründen.

Sie können laut Rechtsverordnung wählen zwischen einer Ausbildereignungspruefung Unterweisungsprobe oder einer Präsentation.

Oft wird die Präsentation für die leichtere Variante gehalten, weil man denkt „Präsentieren kann ich gut“. Bei dieser Prüfung geht es aber nicht um das Präsentieren an sich, sondern genau wie bei der Unterweisungsprobe um den Nachweis, dass Sie berufs- und arbeitspädagogische Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben. Hiervon müssen Sie die Prüfer innerhalb der vorgegebenen Prüfungszeit von insgesamt 30 Minuten in der Unterweisungsprobe/Präsentation und dem anschließenden Fachgespräch überzeugen.

Und jetzt? Die Prüfung  zum AdA Schein machen oder nicht?

Mein Vorschlag: Zögern Sie nicht zu lange. Je frischer die Kenntnisse aus dem Wirtschaftsfachwirt-Lehrgang sind, desto einfacher wird die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung sein.
Und sollten Sie diese Zeilen lesen, wenn die Weiterbildung doch schon etwas länger zurückliegt:
 Das Auffrischen der Kenntnisse ist immer noch leichter, als ganz von vorne beginnen zu müssen.
Viel Erfolg!
Herzlichst, Renate Wengert- Prüferin,  Ausbilderschein Dozentin und Coach für Menschen, die berufliche Ziele erreichen möchten, Wengert Beratung

Bildrechte © SP-PIC – Fotolia.com

Check Also

Die Fortbildung – was kann man von der Steuer absetzen?

Welche Kosten lassen sich bei einem nebenberuflichen Studium und einer nebenberuflichen Weiterbildung steuerlich geltend machen? …

2 comments

  1. Hallo Chris,

    das ist ein sehr interessanter Beitrag. Ich habe bei meiner Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt auch den AdA Schein mitgenommen.

    Bei der schriftlichen Prüfung muss man aufpassen. Die hatte es bei uns wirklich in sich. Also: Nichts auf die leichte Schulter nehmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

great Wordpress SEO Plugin by SEOPressor !