Problemfach Rechnungswesen? Diese Lerntipps schaffen Abhilfe!

Problemfach Rechnungswesen? Diese Lerntipps schaffen Abhilfe!

Viele Schüler und Studenten quälen sich durch das Prüfungsfach Rechnungswesen – die Angst vor der nächsten Klausur steigt. Wir zeigen dir Tipps und Tricks, wie du dir alle wichtigen Kenntnisse zu den Themen Controlling, Rechnungswesen, Buchführung und Jahresabschluss einfach merken kannst.

Rechnungswesen – was ist das überhaupt?

Um die Grundlagen des Rechnungswesens zu verstehen, musst du zunächst einmal wissen, was Rechnungswesen überhaupt ist. Rechnungswesen ist ein Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre. Einfach erklärt beschäftigt sich das Rechnungswesen mit allen Finanzströmen sowie mit anderen Prozessen, die infolge des unternehmerischen Handelns entstehen.
Das Rechnungswesen ist für Unternehmen aus den verschiedensten Gründen wichtig. Zum einen sind gesetzliche Vorschriften für die Buchführung sowie Rechnungslegung einzuhalten, um eine korrekte Besteuerung zu ermöglichen. Zum anderen sind auch Banken, Anteilseigner, Kunden und Lieferanten daran interessiert.

ID 2277 Christine LohmarDer Jahresabschluss umfasst gewöhnlich die Bilanz sowie eine Gewinn-und-Verlust-Rechnung. Für nicht buchführungspflichtige Unternehmen genügt in der Regel eine einfache Einnahmen-Überschuss-Rechnung.
Innerhalb des Unternehmens liefert das Rechnungswesen wichtige Informationen, die Grundlagen für Entscheidungen geben. Zum internen Rechnungswesen gehört auch das Controlling, welches sich in die Kosten- und Leistungsrechnung und eine Planungsrechnung unterteilt. Mit den gewonnen Zahlen lassen sich Erfahrungen auch aus der Vergangenheit auswerten und Tendenzen erkennen. Dadurch kann rechtzeitig gehandelt werden. Die Kosten- und Leistungsrechnung erlaubt die Optimierung, Analyse und Überwachung der Kosten des Unternehmens.weiterlesen

Die 4 Lerntypen – Welcher Lerntyp bist Du?

Die 4 Lerntypen – Welcher Lerntyp bist Du?

Es gibt einige verschiedene Lerntypen – aber weißt Du überhaupt, welcher  Du bist? Weißt Du, wie Du am besten lernst?? Erst wenn man weiß, welcher Lerntyp man ist, kann man sein Lernen darauf abstimmen und viel effizienter lernen! Erster Schritt für Dich also: Überlasse es nicht Deinem Bauchgefühl, sondern teste aus, welcher Lerntyp Du bist.weiterlesen

Das Lernen (wieder) lernen – Wie lerne ich richtig?

Das Lernen (wieder) lernen – Wie lerne ich richtig?

Wenn man schon länger aus dem Lernprozess raus ist, stellt es für so manchen die erste große Herausforderung dar, das Lernen wieder zu lernen! Das Lernen lernen – es geht!  Man muß in der Fortbildung viele neue Inhalte aufnehmen, sei es in Textform durch das Durchlesen von Skripten und Fachbüchern oder sei es im Präsenzunterricht.weiterlesen

Die 5 besten Lerntechniken!

Die 5 besten Lerntechniken!

Wer nicht genau weiß, wie er am besten lernen kann, sollte es mit  diesen 5 Lerntechniken versuchen!  Diese Lerntechniken helfen Dir, sowohl Inhalte besser zu wiederholen, als auch eine gute Struktur in Inhalte zu bringen. Und das ist besonders wichtig, wenn man über einen langen Zeitraum, so wie das bei der Wirtschaftsfachwirt Fortbildung der Fallweiterlesen

Frustfrei lernen – 4 wichtige Tipps zum Lernen

Frustfrei lernen – 4 wichtige Tipps zum Lernen

Frustfrei lernen – das ist manchmal gar nicht so einfach. Jeder, der eine nebenberufliche Fortbildung absolviert, läuft auch Gefahr vom Lernfrust heimgesucht zu werden. Doch das muss nicht sein! In diesem Artikel zeige ich Dir 4 Frustauslöser und wie Du diese Frustauslöser ein für allemal eliminieren kannst! Frustfrei lernen – Tipp 1 Der allergrößte Frustauslöserweiterlesen

Motivation zum Lernen- ein wichtiger Faktor auf dem Weg zum Wirtschaftsfachwirt!

Motivation zum Lernen- ein wichtiger Faktor auf dem Weg zum Wirtschaftsfachwirt!

Wer Motivation zum Lernen mitbringt, hats leichter die Wirtschaftsfachwirt Prüfungen erfolgreich zu bestehen! Ok, zugegebenermaßen- nicht alle Inhalte auf dem Weg zum Wirtschaftsfachwirt sind spannend, nicht alle machen Spaß, nicht immer sind wir frisch und ausgeruht und oft ist auch einfach der Balanceakt zwischen Beruf, Privatleben und Fortbildung eine Herausforderung an sich! Was aber tun,weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
great Wordpress SEO Plugin by SEOPressor !